Allgemein

Allgemein · 25. April 2021
162,95km Staffellauf
Am heutigen sonnigen Sonntag fand unter besten Bedingung ein Corona-konformes Team-Event der 1.Tollwut Herrenmannschaft statt. 15 Spieler:innen liefen dabei insgesamt 162,95 km über den Tag verteilt. Das Prinzip dabei: Eine Art Staffellauf, wobei immer maximal zwei LäuferInnen gemeinsam unterwegs waren. Den Start machte unsere Spielerin Laura und holte Luca ab. Dieser lief mit Laura zu ihr zurück und holte im Anschluss die nächste Person ab. Dieses Prinzip wurde bis zum letzten Spieler Lian...
Allgemein · 21. April 2021
Die Vereine sind nun stärker denn je auf die Solidarität und Treue ihrer Mitglieder angewiesen. Wir würden uns daher besonders in der aktuellen Phase freuen, wenn auch du Mitglied in unserem Verein bleibst. Nach der schwierigen Zeit werden wir wieder in vollem Umfang für unsere Mitglieder da sein und ein vielfältiges Sportangebot anbieten. Der Sportbetrieb im Floorball ist seit November 2020 eingestellt, d.h. es finden keine Spiele und keine Trainings statt. Vor allem im Jugendbereich ist...
Allgemein · 10. Oktober 2020
In der zweiten Pokalrunde von Floorball Deutschland mussten die Herren des TSV Tollwut Ebersgöns in Bonn gegen die Dragons II antreten. Vor allem im ersten Drittel lief bei den Tollwütigen gegen das Regionalliga-Team aus NRW so gut wie gar nichts zusammen und von einem Klassenunterschied war nichts zu bemerken. Im zweiten und dritten Spielabschnitt zeigte sich der TSV nicht unbedingt verbessert, wohl aber effektiver, drehte die Begegnung und schaffte es, sich letztlich mit 6:9 (4:0; 1:5; 1:4)...
Allgemein · 20. Mai 2020
Um unseren Verein für Jung und Alt attraktiv und zukunftsfähig zu gestalten, möchten wir Sie bitten, sich ca. 5 Minuten Zeit zu nehmen, um die nachfolgende Befragung auszufüllen. Alle Angaben werden anonym ausgewertet und vertraulich behandelt!
Allgemein · 20. Mai 2020
Folgende Vorraussetzungen sind gemäß der "Corona-Kontakt und Betriebsbeschränkungsverordnung" vom 07.05.2020 für die Wiederaufnahme des Trainingsbetriebs zwingend zu beachten: